Lade Veranstaltungen
Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Dokumentarfilm

Mehrere Milliarden Tonnen Erde werden durch Menschen jährlich bewegt – mit Bagger, Bohrer und Dynamit. Nikolaus Geyrhalter beobachtet in Minen und Steinbrüchen, an Großbaustellen und Kohleabbaugebieten die Menschen bei ihrem ständigen Bestreben, sich die Rohstoffe des Planeten anzueignen. In sieben Kapiteln führt er an Stätten des Tage- und Tiefbaus in Europa und Nordamerika; zwischen der abstrakten Choreographie der maschinellen Abläufe und Arbeitsprozesse kommen auch die daran beteiligten Menschen zu Wort.

Österreich 2019 121 min., Regie: Nikolaus Geyrhalter

 

Details

Datum:
13. Oktober
Zeit:
11:00 - 13:00
Veranstaltungskategorie:
Website:
http://erde-film.at

Veranstaltungsort

Kinoptikum
Nahensteig 189
Landshut, Bayern 84028 Deutschland
Google Karte
Telefon:
08712761074
Website:
http://www.kinoptikum.de

Veranstalter

Kinoptikum
Website:
http://www.kinoptikum.de