Lade Veranstaltungen
Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Illustrierter Vortrag und Diskussion mit “Protect the Planet”

Die tatsächlichen Auswirkungen des Klimawandels sind heute bereits unmittelbar spürbar – von Fidschi bis Langeoog. Zehn von der Klimakrise betroffene Familien aus Europa sowie aus Entwicklungs- und Schwellenländern klagen vor dem Gericht der Europäischen Union. Der Vorwurf: Die EU-Klimaziele für 2030 liefern nicht den notwendigen Beitrag zur Abwendung gefährlicher Klimawandelfolgen und verletzen die Grundrechte der Kläger.

Bereits jetzt werden diese Menschen unmittelbar vom Klimawandel geschädigt und zukünftige Generationen werden noch deutlich stärker betroffen sein, wenn jetzt nicht gehandelt wird. Deswegen unterstützt Protect the Planet die Klagen der betroffenen Familien vor dem Europäischen Gericht – gemeinsam mit unseren NGO-Partnern vom Climate Action Network Europe, von Germanwatch und zahlreichen weiteren NOGs in ganz Europa. Denn Klimaschutz ist ein Menschenrecht!

Hier der Flyer zur Veranstaltung.

Details

Datum:
17. Oktober
Zeit:
19:30 - 21:30
Veranstaltungskategorie:

Veranstaltungsort

Zollhaus Brauereigaststätte
Äußere Münchener Str. 83
Landshut, Bayern 84036 Deutschland
Google Karte
Telefon:
0871 - 27 55 22 63
Website:
https://zollhaus-landshut.de