Liebe Mitstreiter:innen im Klimaschutz,

seit 2019 erhalten interessierte Bürgerinnen und Bürger durch verschiedene Veranstaltungsangebote im Rahmen der KlimaZeit die Möglichkeit, sich praxisnah mit Themen der Energiewende, des Klimaschutzes und der Nachhaltigkeit zu befassen. Zusammen mit Ihnen – den engagierten Akteuren vor Ort – konnten wir vielfältige Programmpunkte aus der Region und für die Region anbieten.

Die Dringlichkeit zum Handeln – auch in der Region Landshut – nimmt für uns alle zu. Aus diesem Grund soll es mit der KlimaZeit auch 2024 weitergehen!

Aktuelles 2024

Stadt und Landkreis Landshut laden alle Akteure und Veranstalter zu einem Netzwerktreffen und weiteren Workshop ein:

WANN: Donnerstag, den 29.02.2024 von 18 – 20.30 Uhr im Landratsamt Landshut

Um vorherige Anmeldung wird gebeten.

Bei dem Treffen wollen wir mit Ihnen Ideen für Veranstaltungen, Kampagnen und Informationsmaterialien erarbeiten und damit ggf. die Veranstaltungsreihe für die Bevölkerung neu auflegen.

Zum KONZEPT der KlimaZeit

Viele Menschen wollen ihr Leben umweltfreundlicher gestalten und aktiv zur nachhaltigen Entwicklung beitragen. Dabei geht es um die Frage, wie wir für eine lebenswerte Zukunft klimaverträglicher leben und arbeiten können.

Innerhalb der Veranstaltungskampagne „KlimaZeit“ wird interessierten Bürgerinnen und Bürgern die Möglichkeit geboten, sich umfassend mit den Themen Klimaschutz, Nachhaltigkeit und Energiewende zu befassen.

Hinter dieser Kampagne steckt die Idee, bereits bestehende Angebote und Aktionen sowie neue nachhaltige Ideen aus der Region eine gemeinsame Plattform zu bieten, um so ein spannendes Programm für Alle zu präsentieren. Gemeinsam rücken wir das regionale Engagement in den Fokus der Öffentlichkeit. Organisiert werden die einzelnen Programmpunkte von zahlreichen innovativen Unternehmen und ehrenamtlichen Privatpersonen.

Das Veranstaltungsangebot und die Themenauswahl sind sehr vielfältig gestaltet, neben Fachvorträgen, Exkursionen, Ausstellungen, Besichtigungen, Filmvorträge auch Workshops und Diskussionsrunden. Das Programm ist für die unterschiedlichsten Alters- und Interessengruppen ausgerichtet. Zudem bietet die Zusammenarbeit für die KlimaZeit ebenfalls die wichtige Funktion der Vernetzung, dem Austausch und der Weiterentwicklung zwischen Verwaltung, Zivilgesellschaft und Bürgern.

Jetzt ist es Zeit, sich mehr Zeit für das Klima zu nehmen!

Nehmen Sie KONTAKT mit uns auf!