Lade Veranstaltungen
Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Dauerausstellung

Alltagsradeln stärken

Radlust will die alltägliche Fahrradnutzung in allen Marktsegmenten von Berufs-, Ausbildungs-, Einkaufs- und Freizeitverkehr ankurbeln.
Eine Verdopplung des Fahrradanteils an den täglichen Wegen ist möglich und würde für erhebliche Entspannung im Stadtverkehr sorgen. Auch der Beitrag des Fahrrads gegen Bewegungsmangel und für die Gesundheitsvorsorge wird immer wichtiger. All dies ist mit geringen Kosten realisierbar, denn das Fahrrad ist genügsam und quasi voraussetzungslos. Lokale Planungsdebatten und die einseitige Fixierung auf Infrastruktur-Maßnahmen sollten den Blick auf die kraftvolle Kernbotschaft nicht verstellen: einfach aufsteigen und losradeln!

Freude am Radfahren vermitteln

Das Fahrrad als alltägliches Verkehrsmittel soll emotional wie rational positiv aufgeladen werden. Dies gelingt durch die Betonung derjenigen Aspekte, die Lust aufs Radfahren wecken – auf ähnlich pfiffige Art und Weise, wie es z.B. die Autowerbung schon so lange erfolgreich vormacht. Emotionale Impulse sind besonders handlungslenkend.

Details

Beginn:
30. September
Ende:
27. Oktober
Veranstaltungskategorie:

Veranstaltungsort

Sparkasse
Bischof-Sailer-Platz 431
Landshut, Bayern 84028 Deutschland
Google Karte

Veranstalter

Stadt Landshut
Telefon:
0871 88 1513
E-Mail:
Corina.Zech@landshut.de