Über kgoldmann

Der Autor hat bisher keine Details angegeben.
Bisher hat kgoldmann, 13 Blog Beiträge geschrieben.
tleineweber

Der Walderhalt als gesamtgesellschaftliche Aufgabe

Der Blick zurück über die letzten 20 Jahre zeigt eindringlich, dass der Klimawandel nicht in der fernen Zukunft, sondern jetzt stattfindet. Während das Hitzejahr 2003 noch als absolute Ausnahme empfunden wurde, müssen wir jetzt davon ausgehen, dass auch aufeinanderfolgende heiße und trockene Jahre zu unserem Wettergeschehen gehören. Die Auswirkungen sind für den Wald bereits jetzt mitunter dramatisch und lassen sich durch forstwirtschaftliche Maßnahmen allenfalls verlangsamen.

Der Walderhalt als gesamtgesellschaftliche Aufgabe2020-11-27T10:32:39+01:00

Klima schützen: Die Möglichkeiten jedes Einzelnen

Komplexe Themen wie der Klimawandel werden in der Sprache der Forschung, der Politik, des Journalismus oder auch von Umweltorganisationen oft mit Hilfe von abstrakten Zahlen und Diagrammen beschrieben. Häufig fühlt man sich von der Flut an Informationen und der Komplexität des Themas überfordert und unterschätzt die eigene Handlungsfähigkeit.

Klima schützen: Die Möglichkeiten jedes Einzelnen2020-11-18T13:40:05+01:00

Wenn das Zählerablesen Spaß macht

Energetisch Sanieren – ja oder nein? Diese Frage stellen sich viele Eigentümer älterer Häuser. Sei es, dass sie das über Generationen vom Mund abgesparte Häuschen energetisch optimieren wollen, sei es, dass sie ein älteres Haus geerbt oder erworben haben: Mit Sicherheit ist das Gebäude bei Weitem nicht auf der Höhe der Zeit, was Wärme und Strom betrifft. Man kann Schritt für Schritt vorangehen und über Jahre hinweg optimieren.

Wenn das Zählerablesen Spaß macht2020-11-05T15:02:30+01:00

Die Kleidung ist weg – aber die Idee bleibt

Teilweise standen die Menschen in Schlangen vor dem Verschenkeladen an der Theaterstraße: Regen, Kälte, Warten? Egal. Alle wollten sie bei „Mo-Dare – Kleider aus dem Überfluss“ entweder Kleidung abgeben oder etwas mitnehmen. Die Vorgabe war: Bis zu zehn Teile konnten abgegeben und bis zu zehn wieder mitgenommen werden. Organisiert wurde der Laden im Rahmen des Projekts „Klimazeit“, das Klimaschutz, Nachhaltigkeit und die Energiewende in den Fokus der Öffentlichkeit rücken will. Gab es im vergangenen Jahr bei der „Klimazeit“ noch eine Modenschau, wichen die Verantwortlichen 2020 wegen Corona auf den Kleiderladen aus.

Die Kleidung ist weg – aber die Idee bleibt2020-11-05T14:57:23+01:00

Ob Gelegenheitsradler oder Radelenthusiast

Seit Öffnung der Fahrradgeschäfte nach dem Lockdown ist ein Run auf Fahrräder, E-Bikes, Komponenten und Zubehör erkennbar gewesen: Fahrradfahren liegt im Trend. Der Umstieg auf alternative Verkehrsmittel, Bewegung an der frischen Luft mit ausreichend Abstand und geänderte Urlaubsplanungen zugunsten von Radreisen im eigenen Land waren sicherlich einige der Gründe dafür.

Ob Gelegenheitsradler oder Radelenthusiast2020-11-05T14:59:00+01:00

Alpendohlen und apokalyptische Reiter

Moosburg. Sich mit den eigenen Worten öffentlich Gehör verschaffen, mal die eigenen, manchmal auch brisanten Themen verarbeiten, Stellung beziehen… Ein Poetry Slam ist eine Mischung aus literarischem Wettbewerb und Performance vor Publikum.

Alpendohlen und apokalyptische Reiter2020-10-29T10:39:22+01:00

VCD-Malwettbewerb

Der Verkehrsclub Deutschland, Kreisverband Landshut engagiert sich seit vielen Jahren dafür, dass Kinder möglichst große Anteile ihres Schulwegs mit Verkehrsarten des Umweltverbundes zurücklegen. Dieses Jahr führte er anlässlich der offiziellen „Zu-Fuß-zur-Schule“-Aktionstage im September einen Malwettbewerb für Grundschüler durch. Ausgewählte Bilder werden im Rahmen der Aktionsreihe „KlimaZeit“ ab heute in den Schaufenstern der Sparkasse Landshut am Bischof-Sailer-Platz ausgestellt.

VCD-Malwettbewerb2020-10-29T10:38:29+01:00

Wandern mit dem ÖPNV

Der ökologische Verkehrsclub VCD, Kreisverband Landshut/Dingolfing-Landau, lädt im Rahmen der Kampagne „KlimaZeit“ am Sonntag, 11. Oktober, zu einer solchen Unternehmung ein.

Wandern mit dem ÖPNV2020-10-29T10:35:50+01:00

Gartengeheimnisse

Der Nebel am Morgen kündigte schon vor Wochen den Herbst an, mittlerweile färben sich auch die Blätter bunt und der Wind weht eisig um die Ohren. Es ist wieder an der Zeit, auch den Garten winterfest zu machen. Heinrich Hahn, geprüfter Gartenpfleger aus Binabiburg, weiß wie.

Gartengeheimnisse2020-10-29T10:34:31+01:00

Kleidung aus dem Überfluss

Vergangenes Jahr ging die „KlimaZeit“, eine regionale Aktionskampagne zu Klimaschutz und zur Nachhaltigkeit, unter anderem mit einer Modenschau an den Start. Wegen Corona geht das 2020 nicht – dafür wird die Modenschau in diesem Jahr sozusagen größer und vor allem viel länger dauern. An der Theaterstraße hat gestern offiziell der erste Landshuter Verschenkeladen für Kleidung eröffnet.

Kleidung aus dem Überfluss2020-10-29T10:31:37+01:00